Kurzer Aktenvermerk

2.Juli.2007

Der Amtsrat unternahm gestern in sengender Hitze eine dreistündige Fahrradtour. Der dabei zusammengekommene Durst war derart erheblich, dass dem Amtsrat eine grössere Anzahl von hellen Halben als Ausgleich des Flüssigkeitsdefizits zugeführt werden mussten. Alles zusammen genommen ergibt jedenfalls eine unglaubliche Müdigkeit, die der Amtsrat mit beständigem Ruhen auf einem seiner staubigen Aktenberge auskurieren wird. Schliesslich ist zu allem Überfluss auch noch Montag. Gute Nacht!

gez. Der Amtsrat

Advertisements

Eine Antwort to “Kurzer Aktenvermerk”

  1. deroberamtsrat Says:

    Zu den sonstigen Arbeitstagen eigentlich nur ein gradueller Unterschied, der sich im erheblich höheren Restalkoholanteil vom Wochenende manifestiert. Oder wie sonst ließe sich erklären, daß bspw. bei mir allein schon der Gedanke an umfänglichere arbeitsbezogene Verrichtungen katerähnliche, ja bis zu Migräneattacken reichende Beschwerden hervorruft. Also, von Sonntag auf MOntag gibt´s immer einen Totalreset. Irgendeiner sollte da einen vollkommen neu einlernen. Aber man ist montags so total schlecht drauf, daß der- oder diejenige schnell schreiend abhauen würde bzw. in eine Notaufnahme eingeliefert werden müßte.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: